• Anna

HERBSTKIND // Personal

Aktualisiert: 13. Apr 2018




Wie kannst die Natur nur so schön aussehen, während sie gerade buchstäblich am sterben ist?

Genau das denke ich mir jedes Jahr wieder wenn die ersten Blätter von den Bäumen fallen. 

Da bist du wieder mein Herbst. Ein ganzes Jahr habe ich sehnsüchtig gewartet, dass du dich wieder mit deiner Ruhe breit machst. Alles fährt einen Gang runter und wird entspannter. Und auch ich werde ruhiger, reflektiere, ordne meine Gedankenchaos und meine vielen Ideen. 

Zwischen Zwetschgenkuchen und Kaffee, eingekochtem warmen Apfelmus und Kürbissuppe weiss ich dann wieder wieso ich so sehnsüchtig auf dich gewartet habe: Du triffst nicht nur meine Haarfarbe sondern auch voll meinem Geschmack.

Und wenn du nach deinen goldenen Tagen mit dicken Regentropfen an meine Fenster klopfst kann ich mich wieder mit guten Gewissens auf mein Sofa kuscheln und die Dinge abarbeiten, die im Sommer liegen bleiben mussten. 

Ich weiss nicht, warum du es mir so angetan hast. Ich weiss nur, dass du mich jedes Jahr wieder aufs Neue voll erwischst. 








Und wiedermal ein fettes Danke! an Veronika E. Schweiger für diese tollen Bilder 

50 Ansichten
  • White Instagram Icon
  • White Vimeo Icon
  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon

Seite wählen

2020 - Kupfer & Linse Films.    IMPRESSUM & DATENSCHUTZ